Ich kann Ihnen aufgrund der technischen Gegebenheiten leider ausschließlich die Zahlungsmethoden anbieten, die Ihnen im Buchungsprozess angezeigt werden. Welche das sind kann je nach Veranstalter variieren. Üblicherweise wird eine Zahlung per Kreditkarte, Bankeinzug oder Überweisung angeboten.
Bei einer persönlichen Buchung im Reisebüro kann ich Ihnen in Einzelfällen auch gerne eine Barzahlung anbieten. Bitte sprechen Sie in diesem Fall die Zahlungsdetails mit mir persönlich ab. Ihre Reise wird erst dann verbindlich für Sie gebucht, wenn Sie in den dafür vorgesehenen Feldern die Angaben zu den Reiseteilnehmern eintragen.
Ich möchte Sie unbedingt darum bitten, auf Probe- und Scherzbuchungen zu verzichten bei denen Sie fiktive Daten eintragen um den Buchungsprozess bis zum Ende durchzuspielen. Dadurch könnten Sie u.U. versehentlich eine kostenpflichtige Festbuchung mit den angegebenen Phantasiedaten auslösen.
Bitte achten Sie beim Ausfüllen der Eingabefelder unbedingt darauf, diese auch korrekt und vollständig auszufüllen. Fehlerhafte oder fehlende Angaben können bei bestimmten Reisezielen dazu führen, daß man Ihnen bei der Abreise am Flughafen den Einstieg verweigert.
Bitte verwenden Sie unbedingt die englische Schreibweise und ersetzen Sie Umlaute durch z.B. ae, oe oder ue und das ß durch ein ss. Nur so kann sichergestellt werden, daß Ihre Buchung auch jederzeit korrekt verarbeitet werden kann.
Bitte stellen Sie sicher, daß Sie bei Abreise über für Ihre Reise gültige Reisedokumente verfügen.
Welche Dokumente Sie benötigen können Sie unter http://www.auswaertiges-amt.de einsehen.
Bei Fragen oder Problemen können Sie sich selbstverständlich auch gerne persönlich an mich wenden.
Die Stornokosten richten sich nach den Buchungsbedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters und können zwischen einer kostenfreien Stornierung bis hin zu einem völligen Verlust des Reisepreises variieren. Mein Traumurlaub erhebt keine eigenen Stornogebühren.
Bitte denken Sie unbedingt an den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die bei Stornierung aus einem versicherten Grund (z.B. schwere Krankheit) die Stornokosten in der Regel vollständig erstattet (in manchen Fällen abzüglich eines Selbstbehaltes).
In diesem Falle möchten ich Sie bitten sich vor Ihrer Buchung mit mir in Verbindung zu setzen. Bitte nutzen Sie dazu das Formular für eine manuelle Reiseanfrage oder rufen Sie mich an, so daß ich von Beginn an dafür Sorge tragen kann, ein behindertengerechtes Zimmer/Kabine für Sie zu reservieren.
Gerne können Sie auch selbstverständlich bereits Ihren Hotelwunsch angeben.
Ich bin ehrlich zu Ihnen und mache Ihnen keine falschen Versprechungen: Wie auch in jedem anderen Reisebüro oder Onlinereisebüro sind alle Angaben zu den Flügen und Transfers immer unverbindlich.
Da es sich in der Regel um Charterflüge handelt kann der gebuchte Reiseveranstalter hier jederzeit eine Änderung der Fluggesellschaft, der Flugstrecke oder der Abreisezeiten vornehmen und Ihnen eine Alternative anbieten. Im Falle einer gravierenden Änderung von Flugzeit oder Strecke haben Sie dann in der Regel die Möglichkeit eines kostenlosen Storno.
Jedoch werden größere Anpassungen in der Regel sehr selten vorgenommen, so daß Ihre Flüge in der Regel den Angaben bei Buchung entsprechen.
Sie haben die Auswahl aus allen Reiseveranstaltern die am Markt vertreten sind. Dadurch können Sie alle Preise miteinander vergleichen und finden so garantiert den günstigsten Preis für ihre Reise. Mein Traumurlaub ist lediglich Vermittler von Reisen. Ich veranstalte keine eigenen Reisen und hafte demzufolge auch nicht für Probleme oder Unstimmigkeiten.
Ihr erster Ansprechpartner ist immer der Reiseveranstalter bzw. der Reiseleiter der gebuchten Reise, der bei der Buchung ersichtlich ist. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen oder sich den Stress sparen wollen so können Sie selbstverständlich kostenfrei meine Hilfe in Anspruch nehmen. Ich versuche gerne den Sachverhalt bestmöglich in Ihrem Interesse zu klären.
Da ich Einzelkämpfer bin und keine Vertretung habe kommt es leider gelegentlich vor, daß das Büro auch während der Öffnungszeiten geschlossen ist (Krankheit, Urlaub). In diesen Fällen oder außerhalb der Öffnungszeiten rufen Sie einfach auf meiner Handynummer an oder lassen den Anruf aufs Festnetz mindestens 15 Sekunden durchklingeln, sie werden automatisch auf mein Handy weitergeleitet.
Grundsätzlich bin ich telefonisch immer für Sie erreichbar unter der angegebenen Handynummer so lange das Telefon eingeschaltet ist. Daher ist es auch absolut kein Problem, wenn Sie zum Beispiel einmal Nachts um 2 Uhr einen Anruf versuchen. Springt nicht sofort die Mailbox an ist jemand für Sie erreichbar. Welches Reisebüro bietet Ihnen diese Verfügbarkeit?
Jedoch kann es natürlich im Gegenzug auch vorkommen, daß ich das Handy einmal nicht klingeln höre. Wenn Ihre Telefonnummer mitgesendet wird oder Sie diese auf die Mailbox sprechen erhalten Sie umgehend innerhalb einer zivilen Tageszeit einen Rückruf.
Grundsätzlich: Ja!
Da die Reiseveranstalter keinen Unterschied machen zwischen Onlineverkauf und Reisebüroverkauf machen bekommen Sie bei identischen Leistungen auch identische Preise. Da manche Onlinereisebüros den Verkauf bestimmter Reiseveranstalter puschen wollen oder Ihnen ungeprüfte billige Angebote präsentieren, die sich bei Prüfung als nicht verfügbar herausstellen, kann es im Einzelfal auch vorkommen, daß der Preis teurer oder günstiger ist. Seien Sie versichert, daß ich alles tun werde um Ihnen jederzeit den günstigsten Preis anzubieten.
Sollten Sie bereits vorab recherchiert haben und einen anderen Preis gefunden haben, sprechen Sie mich ruhig darauf an, möglicherweise unterscheidet sich das von Ihnen gefundene Angebot in einem Detail, durch das sich ein anderer Preis ergibt (Sparzimmer / normales Doppelzimmer, etc.)
Grundsätzlich: Nein, keinesfalls!
Auch hier gilt: Die Airline unterscheidet nicht zwischen Reisebüro und Onlineverkauf. Sie erhalten immer den gleichen Ticketpreis. Daran ändern auch swoodoo, billigflieger und fluege.de nichts. Der Airline ist egal, wer das Ticket verkauft, so lange sie ihr Geld kriegt.
Da kaum noch eine Fluggesellschaft Provisionen an Reisebüros zahlt muß jedes Reisebüro eine Servicegebühr für die Flugbuchung verlangen. Die Höhe dieser Servicegebühr legt jedes Reisebüro selbst nach eigenem Ermessen fest, auch Onlinereisebüros. Da Onlinereisebüros oft horrende Gebühren für die gängigen Zahlungsmethoden verlangen relativiert sich der scheinbare Vorteil einer Onlinebuchung durch eine niedrige Servicegebühr. (Beispiel: Wer bei Fluege.de bucht und keine Kreditkarte dieser Firma besitzt zahlt heimlich aufgeschlagene 40 EUR pro Person!)
Dazu kommen in vielen Fällen Gebühren für die Bearbeitung von E-Mails oder Stornos (zusätzlich zu den Stornogebühren der Airline).
Bei mir bekommen Sie grundsätzlich den Endpreis der Flugbuchung genannt, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Bei Fragen zur Buchung oder Rückerstattungen erhebe ich keine weiteren eigenen Gebühren. Storno- und Kreditkartengebühren der Airline/Bank muß ich Ihnen leider weiterreichen, Bezahlung per Überweisung oder in Bar ist aber grundsätzlich für Sie kostenfrei möglich.